Angebot

Die Kita „Windrose“ mit ihrer Außengruppe Hort im EGZ

bietet Platz für 100 Kinder in 5 Gruppen.

In der Regenbogen – und Blumengruppe haben wir jeweils eine altersgemischte Gruppe in der Altersstufe 0 – 6 Jahre eingerichtet.

Hier werden jeweils 15 Kinder betreut.

Diese Räume sind als Bewegungs – Sinnesraum und Rollenspielraum konzipiert, sie liegen nebeneinander und sind auch mit einer Verbindungstür zu erreichen. Nach einer sanften Eingewöhnung, angelehnt an das „Berliner Modell“, finden die Jüngsten hier einen Schutzraum, bis sie sich trauen, alle Räumlichkeiten der Kita zu nutzen. Die älteren Kinder haben somit die Möglichkeit, altersentsprechend und bedürfnisgerecht ihre Erfahrungen auch im Konstruktions – und Kreativraum zu sammeln.

Die Sonnen- und Schmetterlingsgruppe sind geöffnete Gruppen. Sie beherbergen jeweils 25 Kinder im Alter von 2 -6 Jahren. Die beiden Gruppen sind als Rollenspiel – und Kreativraum umgestaltet. Hier können die Kinder nach Herzenslust schaffen und ganzheitlich lernen.

Der Bewegungsraum, der lange Flur und unser großes Außengelände bietet viel Platz und Anregung für Bewegung. Dies ist uns sehr wichtig, denn über die Motorik entwickelt sich auch die Sprache und es gibt kein schlechtes Wetter, nur die, nicht angemessene Kleidung. So nutzen die Kinder unseren Garten bei Wind und Wetter mit Gummistiefeln und Matschkleidung.

Im „Bistro“ genießen wir unser Frühstück und Mittagessen. Hier werden Verabredungen getroffen, oder ganz einfach mit dem Freund oder der Freundin gegessen und geplaudert.

Der kleine Lese – und Medienraum bietet Gelegenheit sich vom Trubel im Haus zurück zu ziehen und in Ruhe eine CD zu hören oder ein Bilderbuch zu betrachten.

Neben den Funktionsräumen, in denen die Kinder kreativ, selbständig und verantwortungsbewusst handeln, entstehen und finden auch viele Projekte statt.

Das ganzjährige Schulanfängerprojekt ist schon seit einigen Jahren fester Bestandteil unseres Bildungsauftrages. Auch unser Waldprojekt im Frühjahr und im Herbst jeden Jahres ist sehr beliebt und abenteuerlich.

Mehrmals im Jahreskreis bereichern unsere Kinder durch ein religionspädagogisches Projekt den Gottesdienst in unserer Gemeinde.

Viele Projekte entstehen aus den Wünschen der Kinder. Sie haben die Möglichkeit ihre Wünsche, Bedürfnisse und Ideen mit ihrer Erzieherin zu besprechen und diese dann zu verwirklichen.

 

Die Ziele unserer Arbeit sind:

-        Glückliche und selbstbewusste Kinder, die es gewohnt sind ganzheitlich zu lernen, in den verschiedenen Bereichen, die das Leben mit sich bringt.

-        Kinder, die in Beziehung treten zu anderen Menschen, Konflikte lösen, Stellung beziehen, sich einfügen, anpassen oder durchsetzen, je nachdem was die Situation erfordert.

-        Kinder, die kreativ, selbständig und verantwortungsbewusst handeln.

-        Kinder, die Interesse zeigen für Natur und Umwelt, für den eigenen Körper und für die tieferen Zusammenhänge.

 

Unsere Form der offenen Arbeit entwickelt sich ständig weiter.

Grundlegend für diese Entwicklung sind unser Bild vom Kind und die sich daraus gegebenen Ziele. Die Beobachtung der Kinder und unser pädagogisches Wissen wirken sich fortwährend auf diese Weiterentwicklung aus.

      

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier finden Sie uns

Kita Windrose
Raiffeisenstr. 8
67459 Böhl-Iggelheim

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 6324 78797

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten

6:30 - 16:30 Uhr